Enduro Pur Camp im Val Gardena

maedels copyrightNur für Mädels! 🙂

Getrieben von Alltag, Stress und Zielen vergessen wir manchmal den wahren Grund, warum wir eigentlich Radfahren: Weil es unsere Leidenschaft ist. Weil wir es lieben. Weil es uns das einzigartige Gefühl von Freiheit und Abenteuer gibt.
Genau das verkörpert unser Enduro Pur Camp für Mädels von unseren Specialized Ambassador Mädels (Evi und Moni) im Grödnertal.

 
Bei diesem Camp steht das Biken mit vielen, vielen Tiefenmetern im Vordergrund. Neben der Sella Ronda genießen wir auch als besonderes Highlight einen Trail bei Sonnenaufgang – was gibt es schöneres als bereits mit dem ersten Trail in den Beinen beim Frühstückstisch zu sitzen. Natürlich gibt es auch wieder Tipps zur Fahrtechnik, zum Bike Set Up und Testräder von Specialized haben wir auch im Gepäck.

Programm:

Anreise am Donnerstag (05.09.2019) bis 18.00 Uhr

Freitag – Sonntag: zwei Ganztages Enduro Touren mit Fahrtechniktipps und ein Sunrise Enduro Ride oder eine Halbtagestour (je nach Wetterlage). Abends Tipps und Tricks zur Pannenhilfe, Bikepflege und Bike Setup

Level Kondition: 2

Level Fahrtechnik: 3

Mädels die bereits vertraut mit ihrem Bike sind und besonders bergab Spaß am Trail haben. Trotzdem solltest du eine Grundfitness haben, um die Höhenmeter bergauf und auch bergab bewältigen zu können. Bis zu 4000 HM bergab/ Tag. Maximal 1000HM bergauf/Tag. Singletrails der Schwierigkeit S2 sollten regelmäßig gefahren werden und auch vor der einen oder anderen S3 Stelle solltest du nicht zurückschrecken. Die Gruppe wird bei ausreichend Teilnehmerinnen in zwei Könnerstufen geteilt.

Termin: 05. – 08. September 2019

Guides: Evi, Moni

Unterkunft: Alpenhotel Plaza**** in St. Christina im Grödnertal (http://www.alpenhotelplaza.com/de/), € 269,- Basis 3/4 Pension

Anmeldeschluss: 31.07.2019

Anmeldung: eva@trailproof.musenbrock.com

Preis: € 180,-

Beinhaltet:

  • Guiding für Touren und Fahrtechnik
  • Attraktives Goodie Bag
  • Testbikes von Specialized (begrenzte Bikes – bitte das eigene Bike auf jeden Fall mitnehmen)
  • Testlampen für den Sunrise Ride